"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)"
Language: en
Menu

MoodleKurs

Eine kurze Einführung
Online-DaF > Kurse.O-DaF
print
Sie sind KursverwalterIn ?
Nun haben Sie eine Moodle-Klasse und wissen nicht wie es weitergeht?



Ausserdem habe ich für Sie einen Einsteigerkurs in Moodle begonnen.

Einen neuen Kurs erstellen

  • Auf der Hauptseite -> Block Administration -> Link Kurse
  • Knopf neuen Kurs anlegen
  • Bereiche: Hier könnte Ihr Institut stehen, oder Ihr Thema? (Eine Kategorisierung der Kurse)
  • idea Beachten Sie: Bei vielen Eingabefeldern steht Ihnen ein Hilfeknopf (der gelbe Kreis mit dem Fragezeichen question ) zur Verfügung!! Klicken Sie auf diesen Knopf!!
  • idea Die Sprache der Hilfeinformationen ist abhängig von Ihrer Spracheinstellung in Moodle (s. Benutzername -> Profil bearbeiten -> Bevorzugte Sprache). Sie können sich die Hilfe auch auf Japanisch oder Englisch anzeigen lassen.
  • Der Kurzname dient zur Identifizierung des Kurses in Moodle. Dieser Name muss eindeutig sein.
  • Wenn Sie zum Schluss auf den Knopf "Änderungen speichern" klicken (unten auf der Seite), dann wird der Kurs erzeugt und Ihnen, als KursverwalterIn, zugeordnet.
  • Nach der Kurserstellung befinden Sie sich auf der Startseite Ihres Kurses und können nun beginnen, Ihren Kurs mit Inhalt zu füllen.

Einen Kurs mit Leben füllen

  • Wenn Sie von Ihrer Startseite aus einen Ihrer Kurse ausgewählt haben (oder direkt nach Erstellung eines neuen Kurses), befinden Sie sich auf der Startseite dieses Kurses und können ihn Ihrem Unterricht entsprechend einrichten.
  • Auf der linken Seite finden Sie einen Block "Administration". Mit den Befehlen in diesem Block können Sie Ihren Kurs verwalten.
  • idea Einer dieser Befehle lautet "Hilfe...". Abhängig von der von Ihnen gewählten Benutzersprache erhalten Sie hier ein Fenster, welches Sie über die Kursbearbeitung informiert.
  • Neben der globalen Kursverwaltung haben Sie nun die Möglichkeit, Aktivitäten in Ihren Kurs aufzunehmen.
    • Hierzu müssen Sie zunächst in den "Bearbeitungmodus" Ihres Kurses wechseln
      • Rechts oben, unterhalb Ihres Benutzernamens ist ein Knopf "Jetzt bearbeiten".
      • Durch Druck auf diesen Knopf gelangen Sie in den Bearbeitungmodus.
      • Durch wiederholten Druck auf diesen Knopf kommen Sie aus dem Bearbeitungmodus wieder heraus.
    • Im Bearbeitungsmodus können Sie:
      • Blöcke hinzufügen, löschen, nach links/rechts/oben/unten verschieben, für Studenten ausblenden
      • Ihren Unterrichtsplan sortieren und mit Texten versehen
      • Den Unterrichtseinheiten Aktivitäten und Arbeitsunterlagen hinzufügen
  • idea Denken Sie daran, der Knopf question und die Hilfe im Administrationsblock stehen Ihnen jederzeit in IHRER Sprache zur Verfügung!!

Einen Kurs in eine andere Kategorie verschieben

Das kann nur der Admin!! cry Hinterlassen Sie dem Admin eine Nachricht im Forum "Site Nachrichten" (Hauptseite links im Block Hauptmenü), er wird sich dann schnellstmöglich darum kümmern.

Einen vorhandenen Kurs löschen

Das kann nur der Admin!! cry Hinterlassen Sie dem Admin eine Nachricht im Forum "Site Nachrichten" (Hauptseite links im Block Hauptmenü), er wird sich dann schnellstmöglich darum kümmern.

Einem Kurs neue TeilnehmerInnen zuordnen

Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten
  • Am einfachsten wink: Die neuen TeilnehmerInnen melden sich selbständig bei Moodle an (einen neuen Account anlegen). Danach können sie selbst den gewünschten Kurs durch Klicken auswählen. Die TeilnehmerInnen werden dann gefragt, ob sie sich in diesem Kurs einschreiben wollen, nach Bestätigung mit "Ja" haben sie sich in Ihrem Kurs angemeldet.
  • Natürlich können Sie als Kurleiterin auch StudentInnen und andere LehrerInnen Ihrem Kurs zuordnen.
    • Im Administrationsmenü Ihres Kurses haben sie den Befehl "TeilnehmerInnen", auf den Sie bitte klicken.
    • Danach öffnet sich ein Fenster, in dem Sie aus der Liste der vorhandenen Benutzer die Teilnehmer an Ihrem Kurs aussuchen (Mehrfachauswahl mit Ctrl und Shift möglich) und mit dem "Pfeil-nach-links" Knopf Ihrem Kurs zuordnen können.
    • Falls Ihre Benutzer noch nicht in Moodle registriert sind, müssen Sie den Admin bitten, die Registrierung vorzunehmen cry. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:
      • Schicken Sie dem Admin eine Liste (Textdatei) Ihrer User.
      • Diese Datei muss in einem bestimmten Format sein exclaim
        • Jede Zeile der Datei enthält einen Eintrag/Record (1 Benutzer)
        • Jeder Record (Zeile) enthält die Benutzerdaten in einer mit Kommata getrennten Liste
        • Die erste Zeile spielt eine Sonderrolle, sie enthält eine Liste der Daten, welche bei den Benutzern (den weiteren Zeilen) angegeben sind
        • Die folgenden Daten müssen angegeben werden: username, password, firstname, lastname, email
        • Die folgenden Daten sind default, sollten aber angegeben werden: institution, department, city, country, lang, timezone
        • Weitere Daten sind optional: idnumber, icq, phone1, phone2, address, url, description, mailformat, maildisplay, htmleditor, autosubscribe, course1, course2, course3, course4, course5, group1, group2, group3, group4, group5
        • Bitte lesen Sie die Hilfe für "Nutzer hochladen"
Hier ist ein Beispiel für eine gültige Benutzerdatei:
username, password, firstname, lastname, email, lang, idnumber, maildisplay, course1, group1
jonest, verysecret, Tom, Jones, jonest@someplace.edu, en, 3663737, 1, Intro101, Section 1
reznort, somesecret, Trent, Reznor, reznort@someplace.edu, en_us, 6736733, 0, Advanced202, Section 3
      • Der Administrator wird dann die Benutzer registrieren, wenn Sie Ihren Kursnamen (den Kurznamen) in course1 etc. mit angegeben haben, dann sind die neuen TeilnehmerInnen auch schon automatisch Ihrem Kurs zugeordnet.

Contributors to this page: admin .
Page last modified on Thursday, 08. Jun 2006 [06:17:00] by admin.


Online users
3 online users
All site contents © since 2003 the respective authors.
All rights reserved. We are not responsible for contents of external sites.
This is TikiWiki 1.9.8+ (CVS) -Sirius- © since 2002 by the Tiki community
18. Nov 2017 [13:53]
[ Execution time: 0.13 secs ]   [ Memory usage: 2.51MB ]   [ 117 database queries used ]   [ GZIP Enabled ]   [ Server load: 0.60 ]